Psammophis sibilans - Snake-Paradise.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Psammophis sibilans

Verschiedene > Ungiftig


Psammophis sibilans (Sandrennnatter)



Die Tiere sind im Terrarium ruhige ausgeglichene Pfleglinge.
Allerdings sollte das Becken nicht von allen Seiten einsehbar sein.
Somit muss das Terrarium längst nicht so riesig sein,
wie man anhand des Fluchtverhaltens in der Natur schließen könnte.



Meine Tiere bewohnen ein 140x70x60 cm Terrarium.



Psammophs sibilans soll bis 150 cm lang werden, bleibt aber in der Regel deutlich darunter.



Nager werden ab einer gewissen Größe sehr gut gefressen.



Die Zucht von Sandrennnattern ist nicht so schwer wie die Aufzucht.
Die Jungtiere fressen in der Natur nur kleine Echsen!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü